Aizen27

5 Beiträge

Hallo, ich bin Aizen27

Aizen27

Da gibt es doch solche Tage in der Schule, da hat man wirklich keine Lust auf den Unterricht. Da fängt man dann gern mal an zu quatschen und zu zeichnen. So war es damals bei mir und bei mancoh anderen wahrscheinlich auch. 

Da wollte ich mal was anderes machen und fing  einmal  im Unterricht an kurze Texte zu schreiben, die mich und meine Mitschüler amüsieren sollten. Das tat es auch, nur die Lehrerin war nicht sehr amüsiert. 

Ich fand daran Gefallen und mit Sprachen kam ich auch viel besser zurecht als mit der Rechenkunst. So lernte ich sehr schnell Englisch und ich schrieb viel lieber als dass ich rechnete. Nach dem ich gutes Feedback von Mitschülern bekam, fing ich an auch zu Hause mal ab und zu dieses Ziel zu verfolgen. 

In der Oberschule schrieb ich dann weitere und längere Geschichten und teilte sie auch mit meinen Mitschülern. Da ich Spaß dabei hatte Geschichten zu erfinden und auch andere damit begeistern konnte, machte ich weiter. Bei einer Buchpräsentation in Deutschunterricht präsentierte ich sogar mein eigene Geschichte. So kam ich zum Schreiben. 

Dieser Faden zog sich stets durch mein Leben durch, wie in der Schule schon mir zugesagt wurde, dass mit kreatives Schreiben liege, so setzte sich das auch während meiner Ausbildung fort. So wurden mir oft Aufträge überlassen, wo kreative Textarbeit von Nöten war.

Mittlerweile bin schon Mitte 20 und Student und habe das Schreiben zulezzt sehr vernachläasigt, doch mein Traum vom arbeiten als Drehbuchautor bleibt bestehen und dies hat das Schreiberherz in mir erneut entfacht. Deshalb werde kch in nächster Zeit tüftig an vielen Texten und Ideen arbeiten, um mich so als Schreiber zu verbessern und vielleicht mal ein gutes Buch vollständig zu schreiben und zu veröffentlichen.

Ich zeichne genauso gerne, doch sind meine Fähigkeiten hier nicht so ausgereift, besonders gut zeichne ich Dinge, die ich auch sehen kann, aber wenn ich etwas aus dem Kopf zeichnen soll, klappt das leider nicht so gut, dabei würde ich so gerne einen manga schreiben, weil ich denke, dass ich auch viele gute Ideen dafür parat habe.

Ein großer Wunsch wäre es mit einem Zeichner, gemeinsam einen Manga zu entwickeln, so wie es berühmte japanische Vorbilder es schon tun. Jedoch sieht das eher nach Wunschtraum aus, aber man weiß ja nie, vielleicht finde ich sogar hier den Mangapartner. Falls Ihr gerne und gut zeichnet, aber es beim schreiben hakt, schreibt mich doch mal an. Vielleicht kann ich helfen und/oder euch auch so mit meinen Ideen begeistern.

Bilder von Aizen27

Kingdom Hearts Sora

Porco rosso

Aizen